Registrierung Kontakte

Projekte in Umsetzung: Wallerfing

Wallerfing
  • Regierungsbezirk: Niederbayern
  • Landkreis: Deggendorf
  • Einwohner: 1314
  • Einwohnerdichte: 63 Einwohner je km²
  • Fläche: 20,76 km²

Das Ausbauprojekt – Zahlen & Fakten:

  • Geplante Anzahl versorgbarer Hausanschlüsse: 24 (mind. 30 Mbit/s Download, mind. 6 Mbit/s Upload); 92 (mind. 50 Mbit/s Download, mind. 10 Mbit/s Upload); 107 (mind. 200 Mbit/s Download, mind. 100 Mbit/s Upload)
  • Wirtschaftlichkeitslücke: 816.960 € (davon 653.568 € Förderung)
  • Technologie: Mix aus FTTB/H und FTTC

Die Gemeinde Wallerfing wird im Rahmen des bayerischen Breitbandförderprogramms durch die Deutsche Telekom mit einem Mix aus FTTC und FTTB/H erschlossen. Künftig stehen den Anschlussnehmern folgende Übertragungsraten zur Verfügung:
In den Ortsteilen Bachling, Bamling, Neusling und Ramsdorf mindestens 50 Mbit/s und nicht weniger als 30 Mbit/s im Download und 6 Mbit/s im Upload.
In den Ortsteilen Oberviehhausen, Herblfing, Hansöd, Englöd, Hirlöd, Ramsdorfer Einöden, Ammersöd, Hacklöd, Neubachling, Hasreit, Kolling und Lain mindestens 200 Mbit/s im Download und 100 Mbit/s im Upload.
Im Rahmen des Ausbaus werden über 31 Kilometer Glasfaser verlegt. Nach Abschluss der Maßnahmen wird das Gemeindegebiet annähernd vollständig mit schnellem Internet versorgt sein.

Wallerfing startete im Rahmen des bayerischen Förderprogramms am 30.10.2015 ein Auswahlverfahren. Der Zuwendungsbescheid wurde der Kommune am 27.09.2016 von Bayerns Finanzminister Dr. Söder überreicht.

weitere Projekte